Rex handskrifter

Anvisningar/hjälp

Böckernas historia

Litteraturhänvisningar mm.

  1. Volym 1
    1. a
    2. b
    3. c
    4. d
    5. e
    6. f
    7. g
  2. Volym 2
    1. a
    2. b
    3. c
  3. Volym 3
    1. a
    2. b
    3. c
    4. d
  4. Volym 4
    1. a
    2. b
    3. c
    4. d
    5. e
    6. f
    7. g
    8. h
    9. i
  5. Volym 5
    1. a
    2. b
    3. c
    4. d
    5. e
    6. f
    7. g
    8. h
    9. i
    10. j
  6. Volym 6
    1. a
    2. b
    3. c
    4. d
    5. e
    6. f
    7. g
    8. h
    9. i
  7. Volym 7
    1. a
  8. Volym 8
    1. a
    2. b
    3. c
    4. d
    5. e
    6. f
    7. g
    8. h
    9. i
    10. j
  9. Volym 9
    1. a
    2. b
    3. c
    4. d
      1. 0166
      2. 0167
      3. 0168
      4. 0169
      5. 0170
      6. 0171
      7. 0172
    5. e

Friedrich August Rex handskrifter

So ist dan auch ein Mensch vor
glücklich zu hallten der Gesund
ist und hatt gesunte gelider: Die(?)
gewiss(?) ist dir gesundheut dass
beste, aber Gott den Menschen
die Gesundheut vörlöyet; dahin-
tegen(?) ein Krüppel ein lamer,
ein Blinder, ein tauber, oder
ein immer Bettlägericher, recht
von noht und Jammer sagen
kan, wir diese beystohende
Figur ein puckliger und lamer
... mann solches anteutet, der
seyn Brod nur mit der leire
von Millde und Erbarmmungt-(?)
Rauche mit Menschen erbett-
len muss. Sollen wir Murren
und Brummen als eine leirr
Jagen gott und unser ... ?
wan unss die vor erklärten
unglück-siten(?) in die ohren
surren.

Ist man also nur gesunt,
und(?) befleussiget sich zu spie
len guhte Sons. d: i: seyn ke(?)
ben so austellet, damit die Fama
---
[ Skicka gärna in synpunkter/översättningar till rex @ slaktdata.org ]
Make: NIKON
Model: E5700
Copyright: Björn Bergdahl, Hällesås Byv. 30, 427 51 BILLDAL,
Creative Commons Licensedeed.se
ExposureTime: 788643/100000000
ISOSpeedRatings: 100
DateTimeOriginal: 2006:01:31 12:09:37
FocalLengthIn35mmFilm: 70